Rheinland-Pfalz/Saar Teamliga - Saison 2019

Durchführung der Wettkämpfe

  • Wir spielen in einer übergeordneten Regionalliga (10 Teams) und in einer (oder mehreren) darunter liegenden Landesliga.
  • Der Sieger der Regionalliga nimmt an der Bundesliga-Aufstiegsrunde teil.
  • Es gilt die Ligaordnung des Deutschen Bridgeverbandes sowie die Statuten des Landesverbandes Rheinland-Pfalz / Saarland.
  • Die Mannschaften sowie den Spielplan - sowohl für die Regionalliga als auch für die Landesliga - werden veröffentlichen, sobald verfügbar.
  • Bitte bringen Sie zum Spielort pro Team 4 Bidding Boxen und eine Tischdecke mit.
  • Die Teilnahme an der Teamliga ist – wenn man sich erst einmal angemeldet hat – verpflichtend.
    Es wäre ausserordentlich unhöflich, nicht zu erscheinen, wenn gegnerische Teams eine möglicherweise umfangreiche Anreise umsonst gemacht haben würden.
  • Die Spielergebnisse werden entsprechend der 'neuen' Siegpunktskala  20 - 0  umgerechnet.
    Die Relation von IMP's zu Siegpunkten entnehmen Sie bitte der Tabelle (diese Skala wird auch in der Bundesliga verwendet).
  • Die Clubpunkte für die gewonnenen Team-Wettkämpfe werden von uns zentral und kollektiv nach dem letzten Wochenende an den DBV geschickt.
    Dafür benötigen wir für die dezentralen Wettkämpfe - neben dem Ergebnis in IMP's - die jeweiligen Spielernamen mit DBV-Nummer.
  • Der Modus der Landesligen hängt von der Zahl der Meldungen ab. Es wird die Möglichkeit bestehen, Wettkämpfe von Mannschaften mit kurzen Entfernungen zueinander vorab separat durchzuführen.

Wenn sich alle 8 aus dem Vorjahr - entsprechend der Rangfolge des Vorjahres - platzierten Teams und die 2 Aufsteiger aus der Landesliga zurückmelden,
so spielen folgende 10 Teams in der Regionalliga:

"Saarbrücken 84 II",
"Koblenz I",
"Saarbrücken 65", 
"Speyer", 
"Ludwigshafen I", 
"Bad Dürkheim", 
"Ingelheim II", 
"Mittelmosel", 
"Kaiserslautern I" und
"Kaiserslautern II"

Erstes Nachrücker-Team - wenn sich nicht alle oben genannten Teams zurückmelden - ist "Bad Kreuznach"

Alle anderen Mannschaften spielen in der Landesliga. 

Neu meldende Teams - über die wir uns sehr freuen würden - spielen ebenfalls in der Landesliga, die ggf. in zwei Staffeln - je nach Teilnehmerzahl - gesplittet würde.

 

Spieltermine

Wir spielen immer nach den Bundesliga-Wochenenden, jedoch nicht immer an den direkt Folgenden.

 

Mit dem Turnierleiter wurden folgende Termine - vorläufig (da die Zustimmung für die Räumlichkeiten noch aussteht) - vereinbart:

 

 1. Wochenende:   Sa / So - 09.02. / 10.02.2019
 2. Wochenende:   Sa / So - 09.03. / 10.03.2019
 3. Wochenende:   Sa / So - 30.03. / 31.03.2019
  • Die Mannschaften der Regionalliga spielen alle - aus Gründen der sportlichen Vergleichbarkeit - zu den angegebenen Terminen identische Boards am Spielort in Bad Kreuznach.
  • Die Teams der Landesliga können einzelne Wettkämpfe zeitlich vorab separat ausspielen, wenn dies aus geografischen Gründen sinnvoll ist - näheres siehe unten.

 

Spielzeiten

Wir spielen an jedem Wochenende drei Kämpfe nach folgenden Zeitplan:

 Regionalliga & Landesliga
 1. Wettkampf   1. Halbzeit   Sa. 13:00h - 15:10h 
 2. Halbzeit  Sa. 15:20h - 17:30h
 2. Wettkampf  1. Halbzeit  Sa. 17:50h - 20:00h
 2. Halbzeit  So. 11:00h - 13:10h
 3. Wettkampf  1. Halbzeit  So. 13:30h - 15:40h
 2. Halbzeit  So. 15:50h - 18:00h

 

Turnierleitung

Gunthart Thamm

 

Spielort (voraussichtlich)

Bad Kreuznach, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kurhausstrasse 6.
Der Parkplatz direkt neben dem Spielgebäude steht normalerweise zur Verfügung.
Für ein Catering am Veranstaltungsort wird gesorgt.
 

Startgeld 

Der Landesverband sponsert die Veranstaltung, das Budget im Haushalt wurde jedoch regelmäßig überschritten. Daher wurde auf der letzten Versammlung des Landesverbandes in Saarbrücken beschlossen, die Teilnahmegebühr zu erhöhen.

 

Das Startgeld beträgt 2019 pro Team 100 €. Dies entspricht in der Höhe anderen Landesverbänden und auch den Bundesligen.

 

Bitte überweisen Sie das Startgeld bis spätestens bis zum 15. Januar und achten Sie auf den korrekten Verwendungszweck:

Stichwort "Liga 2019, -Vereinsname-, -Anzahl Liga-Teams-"

 
Sparkasse Rhein-Nahe.
IBAN  : DE68 5605 0180 0010 1491 69
SWIFT-BIC : MALADE51KRE
 

Anmeldungen

Zeitplan:

  • fundierte "Absichtserklärung" - mit Anmeldung des Teams und Nennung der Team-Kapitäne sowie der DBV-Nummern:
    Mitte November 2018
  • Nennung der (maximal acht) Spieler je Team (einzelne Spieler können jederzeit nachgemeldet werden):
    Ende 2018

Bitte geben Sie für den Team-Kapitän eine Email-Adresse und eine Telefonnummer an und desweiteren eine Email-Adresse eines Vorstandsmitglieds, welches vereinsintern die Teamliga-Belange organisiert, um bei Veränderungen einen Ansprechpartner zu haben.

Nach Meldung der Team-Mannschaften werden wir Sie im Detail nochmals über die Abläufe informieren

! Bitte bringen Sie pro Team 4 Bidding-Boxen und eine grüne Decke mit.

 

Modus Regionalliga

  • Vorduplizierte Boards
  • 48 Boards pro Tag (= 1,5 Wettkämpfe), dadurch maximale Objektivität und beste sportliche Vergleichbarkeit
  • Butlerwertung
 

Modus Landesliga

Für die Landesliga wurde vereinbart, dass aus Gründen der Reduzierung von Fahrtzeiten und Übernachtungen sogenannte “Vorkämpfe” stattfinden können  -  nicht müssen.
 
Alle Vorkämpfe müssen bis zum Datum des “offiziellen” Spieltages abgewickelt sein.
Wenn dies nicht möglich ist, muss am offiziellen Spieltag in Bad Kreuznach gespielt werden!
 
Sollten Sie jedoch bei den Vorkämpfen eine andere (örtliche) Vereinbarung vorziehen, so ist die ohne weiteres möglich. Sie sind nicht auf einen bestimmten Tag festgelegt – das Match muss lediglich spätestens zum “offiziellen” Termin abgewickelt worden sein.
Die Ergebnisse ggf. vorab gespielter Wettkämpfe müssen spätestens am Spiel-Wochenende an den Sportwart Herrn Thieme durch das Home-Team (zuerst genannt im Spielplan) gemeldet worden sein.
 
Wir wünschen Ihnen viel Spass und viel Erfolg.
 
Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
 
Herbert  Thieme  /  Sportwart LV RP/S

Tel. Mobil:  0159 023 574 455
Tel. Fest-Anschluss:  06132  979 05 66

 

Anlagen

Mannschaftsaufstellungen und Spielpläne liegen zur Zeit noch nicht vor.

Siegpunkttabelle (20 - 0) für 32 Boards